Warenkorb
Kostenloser Versand
Wir wollen bis 2022 klimaneutral sein

Datenschutzerklärung Der Unternehmensgruppe World Of Books Und Ziffit


Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam, denn sie enthält wichtige Informationen darüber, wer wir sind und wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, speichern, verwenden und weitergeben. Sie erfahren hier auch, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben und wie Sie uns oder die Aufsichtsbehörden im Falle einer Beschwerde kontaktieren können.

Wir erfassen und verwenden bestimmte personenbezogene Daten über Sie und sind für diese Daten verantwortlich. Wenn wir dies tun, unterliegen wir der der UK General Data Protection Regulation (UK-DSGVO).

Wichtige Begriffe

Es empfiehlt sich, zunächst einige wichtige Begriffe zu erläutern, die in dieser Erklärung verwendet werden:

Wir, uns, unser

World of Books Limited, World of Books Group Ltd und die Marke Ziffit.

Die Handelsregisternummer von World of Books Limited lautet 06437594, und die Handelsregisternummer der World of Books Group Ltd. ist 07464694. Unser eingetragener Firmensitz befindet sich in Mulberry House, Woods Way, Goring-By-Sea, West Sussex, BN12 4QY, Vereinigtes Königreich.

Ziffit ist eine Handelsmarke von World of Books Limited.

Die Marke Shopiago ist nicht Gegenstand dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten Alle Daten, die sich auf eine bestimmbare oder identifizierbare Person beziehen
Besondere Kategorie personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, aus denen die Rasse oder die ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft hervorgehen

Genetische und biometrische Daten (wenn diese zur eindeutigen Identifizierung einer Person verarbeitet werden)

Daten über Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung

Betroffene Person Die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen
Websites World of Books Limited - https://www.wob.com/en-gb
Ziffit - https://ziffit.com/en-gb/
Apps Die Ziffit-App, die Sie möglicherweise bei der Nutzung der Ziffit-Dienste verwenden.

Personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, sind abhängig von den jeweiligen Produkten und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten. Wir werden die folgenden personenbezogenen Daten über Sie erfassen und verwenden:

  • Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Standortdaten, falls Sie diese an uns weitergeben möchten
  • Ihre Rechnungsdaten, Transaktionsdaten und einige Kreditkartendaten
  • Ihren Kontaktverlauf, den Kaufverlauf und gespeicherte Artikel
  • Daten von Konten, die Sie mit uns verknüpfen, z. B. Facebook
  • Daten über Ihre Nutzung unserer Website, IT, Kommunikation und anderer Systeme
  • Ihre Antworten auf Umfragen, in Gewinnspielen und Werbeaktionen

Wir erfassen und verwenden diese personenbezogenen Daten für die Zwecke, die im Abschnitt "Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen" beschrieben sind. Wenn Sie die von uns angeforderten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, kann dies zu Verzögerungen führen oder uns daran hindern, Ihnen Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen.

Wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden

Wir erheben den Großteil dieser personenbezogenen Daten direkt über Sie - persönlich, per Telefon, SMS oder E-Mail und/oder über unsere Websites und Apps. Wir können jedoch auch Daten erfassen:

  • über öffentlich zugängliche Quellen, z. B. Companies House oder Social Media Sites;
  • von Dritten mit Ihrer Zustimmung,
  • über Cookies auf unseren Websites - weitere Daten über unsere Verwendung von Cookies finden Sie unter Cookie-Richtlinien für World of Books und Ziffit.
  • über unsere Empfangsprotokolle;

Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Gemäß dem Datenschutzgesetz dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nur verwenden, wenn wir einen triftigen Grund dafür haben, z. B:

  • wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben;
  • um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen;
  • zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder um auf Ihren Wunsch hin Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir einen Vertrag eingehen; oder
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der von Dritten.

Ein berechtigtes Interesse liegt vor, wenn wir einen geschäftlichen oder kommerziellen Grund für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, solange dies nicht durch Ihre Rechte und Interessen überlagert wird. Wir führen eine Bewertung durch, wenn wir uns auf berechtigte Interessen berufen, um unsere gegen Ihre Interessen abzuwägen.

Die folgende Tabelle erklärt, wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und warum.

Wozu wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden Unsere Gründe
Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag abschließen
Zur Verhinderung und Aufdeckung von gegen Sie gerichteten Betrugsversuchen Aus berechtigtem Interesse, d. h. um betrügerische Handlungen, die Ihnen oder uns schaden könnten, zu verhindern und aufzudecken
Zur Durchsetzung gesetzlicher Rechte oder zur Abwehr oder Durchführung von Gerichtsverfahren Je nach Sachlage:
— um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen;
— in anderen Fällen für unsere berechtigten Interessen, d. h. um unser Unternehmen, unsere Interessen und Rechte zu schützen
Erfassung und Bereitstellung von Daten von oder im Zusammenhang mit Prüfungen, Nachforschungen oder Untersuchungen durch Aufsichtsbehörden Um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen;
Um sicherzustellen, dass die Unternehmensrichtlinien eingehalten werden, z. B. Richtlinien zur Sicherheit und Internetnutzung Aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. um sicherzustellen, dass wir unsere eigenen internen Verfahren einhalten, damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können
Aus betrieblichen Gründen, z. B. zur Verbesserung von Effizienz, Ausbildung und Qualitätskontrolle Aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. um so effektiv wie möglich zu sein, damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können
Zur Gewährleistung der Vertraulichkeit geschäftlich sensibler Daten Je nach Sachlage:
— aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und anderen geschäftlich relevanten Daten;
— um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen
Für Statistische Analysen, die uns bei der Führung unseres Geschäft, z. B. in Bezug auf unsere finanzielle Leistung, den Kundenstamm, die Produktpalette oder andere effektive Maßnahmen helfen Aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. um so effektiv wie möglich zu sein, damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können
Zur Verhinderung von unbefugtem Zugriff und Änderungen an Systemen Je nach Sachlage:
— aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. um kriminelle Aktivitäten, die Ihnen und/oder uns schaden könnten, zu verhindern und diese aufzudecken;
— um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen

Die Sicherheit der Systeme und Daten schützen, die zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet werden Um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um die Sicherheit von Systemen und Daten in einem Maße zu gewährleisten, das über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgeht, und in diesen Fällen liegen unsere Gründe in unserem berechtigten Interesse, d. h. zum Schutz von Systemen und Daten und zur Verhinderung und Aufdeckung krimineller Aktivitäten, die Ihnen und/oder uns schaden könnten.
Aktualisierung und Optimierung von Kundendaten Je nach Sachlage:
— um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag abschließen;
— um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen;
— aufgrund unseres berechtigten Interesses, z. B. um sicherzustellen dass wir mit unseren Kunden in Bezug auf bestehende Bestellungen und neue Produkte in Kontakt bleiben
Gesetzlich vorgeschriebene Meldungen Um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen
Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen bei:
— bestehenden und ehemaligen Kunden;
— Dritten, die zuvor Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen bekundet haben;
Aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen bei potenziellen, bestehenden und ehemaligen Kunden oder wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung haben.
Externe Audits und Qualitätsprüfungen, z. B. für ISO und B Corp und die Prüfung unserer Buchhaltung Je nach Sachlage:
— aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. zur Aufrechterhaltung unserer Zertifizierungen, damit wir zeigen können, dass wir nach den höchsten Standards arbeiten;
— um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen

Um Ihre personenbezogenen Daten an Mitglieder unserer Unternehmensgruppe und an Dritte weiterzugeben, welche die Kontrolle über unser gesamtes Geschäft oder Teile davon haben oder diese anstreben (und Fachberater, die in unserem oder in deren Namen handeln) in Verbindung mit einer wesentlichen Unternehmenstransaktion oder Umstrukturierung. Dazu gehören unter anderem Fusion, Übernahme, Veräußerung von Vermögenswerten, Börsengang oder unsere Insolvenz
In solchen Fällen werden die Daten möglichst anonymisiert und nur wenn nötig weitergegeben
Je nach Sachlage:
— um die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen;
— in anderen Fällen aufgrund unseres berechtigten Interesses, d. h. um den Wert unseres Unternehmens und unseres Eigentums zu schützen, zu realisieren oder zu steigern

Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie unsere Produkte kaufen und unsere Dienstleistungen nutzen — im Detail

Weitere Angaben darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und warum, finden Sie in der folgenden Tabelle.

Zweck Verarbeitungsaktivität Rechtmäßige Grundlage auf die man sich gemäß der DSGVO des Vereinigten Königreichs und der DSGVO der EU beruft Relevante Kategorien personenbezogener Daten
Kommunikation mit Ihnen, die nicht mit dem Marketing zusammenhängt. Einschließlich Änderungen an unseren Bedingungen oder Richtlinien oder Änderungen an den Produkten oder andere wichtige Mitteilungen (außer den oben genannten) Mitteilungen an Sie adressieren und senden wie durch Datenschutzgesetze vorgeschrieben, d. h.:
— die DSGVO des Vereinigten Königreichs oder der Data Protection Act 2018;
Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich; (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c); — Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
— Ihre Kontodaten (Benutzername)
Adressieren und Senden von Mitteilungen an Sie betreffs Änderungen an unseren Bedingungen oder Richtlinien oder Änderungen an den Produkten oder andere wichtige Mitteilungen Aufgrund unseres berechtigten Interesses, (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f), um so effektiv wie möglich zu sein, damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können — Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
— Ihre Kontodaten (Benutzername)
Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Rückgabe und Rückerstattung Wenn Sie bei World of Books gekauft haben zur Vorbereitung und zum Versand Ihrer Bestellung in Übereinstimmung mit unserem Vertrag.
Wenn Sie die Dienstleistungen von Ziffit genutzt haben, für den Erhalt der Waren und die Zuordnung zu Ihrem Handel
Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen notwendig (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b), damit wir Ihnen die Produkte, die Sie bei World of Books gekauft haben, zusenden bzw. die Waren, die Sie uns im Rahmen eines Handels mit Ziffit zugesandt haben, identifizieren können. — Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
— Ihre Kontodaten (Benutzername)
— Ihre Rechnungsdaten, Transaktionsdaten und einige Kreditkartendaten
Unterstützung bei der Bearbeitung von Kundenanfragen, Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen Die Verarbeitung ist für unser berechtigtes Interesse (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) oder für die Erfüllung unseres Vertrags erforderlich (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b).
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, damit wir Ihnen eine Antwort auf Ihre Anfrage geben können.
— Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
— Ihre Kontodaten (Benutzername)
Personalisierung wiederholter Besuche auf unseren Websites Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, um unsere Websites so zu gestalten, dass Sie davon profitieren, indem wir Ihnen relevante Informationen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf den Websites zur Verfügung stellen, z. B. Wunschlisten, Kontodaten, Lieblingskategorien und Produkte, an denen Sie interessiert sein könnten. Die Verarbeitung ist in unserem berechtigten Interesse erforderlich (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) oder Sie haben der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a)).
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, damit unsere Websites bei einem erneuten Besuch für Sie personalisiert sind, denn so können wir Ihnen das beste Erlebnis bieten
— Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
— Ihre Kontodaten (Benutzername)
— Standortdaten, falls Sie diese an uns weitergeben möchten
— Ihr Kaufverlauf
— Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen
Marketingmitteilungen in Bezug auf andere Produkte oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten Wir können Sie per E-Mail oder per Post über andere von uns angebotene Produkte oder Dienstleistungen informieren, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Die Verarbeitung ist im berechtigten Interesse des Verantwortlichen erforderlich (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) oder die betroffene Person hat der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a)).
Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Sie über andere Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. So können wir Sie über unsere neuesten Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten.
— Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
— Ihre Kontodaten (Benutzername)
— Standortdaten, falls Sie diese an uns weitergeben möchten
— Ihr Kontaktverlauf, den Kaufverlauf und gespeicherte Artikel
— Daten von Konten, die Sie mit uns verknüpfen, z. B. Facebook
— Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, IT, Kommunikation und anderer Systeme

Besondere Kategorie personenbezogener Daten

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien.

Marketing

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen per E-Mail, SMS, Telefon oder Post aktuelle Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Dazu gehören exklusive Angebote, Werbeaktionen oder neue Produkte und Dienstleistungen.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu verwenden (siehe oben "Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und warum"). Normalerweise benötigen wir also nicht Ihre Zustimmung, um Ihnen Marketinginformationen zukommen zu lassen, obwohl wir unter bestimmten Umständen Ihre Einwilligung einholen können. Wenn eine Zustimmung erforderlich ist, werden wir Sie gesondert und deutlich darum bitten.

Sie haben das Recht, den Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit zu beenden:

  • durch Kontaktaufnahme mit [email protected] für World of Books Limited oder [email protected] für Ziffit;
  • indem Sie den Link "Abmelden" in E-Mails verwenden; oder
  • Sie aktualisieren Ihre Marketingeinstellungen in Ihrem Konto oder in unserem Einstellungszentrum.

Möglicherweise bitten wir Sie, Ihre Marketingeinstellungen zu bestätigen oder zu aktualisieren, wenn Sie uns bitten, dass wir Ihnen weiter Produkte und Dienstleistungen anbieten, oder wenn es gesetzliche Änderungen, der Regulierung oder Struktur unseres Geschäfts gibt.

Wir werden Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Unternehmen unserer Gruppe weitergeben, es sei denn, Sie erlauben dies. Ihre personenbezogenen Daten behandeln wir stets mit größtem Respekt und werden diese niemals an andere Unternehmen zu Marketingzwecken verkaufen oder weitergeben.

An wen wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln

Ihre personenbezogenen Daten übermitteln wir normalerweise an:

  • Mitglieder unserer Unternehmensgruppe;
  • Drittparteien, die uns dabei helfen, Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen; dazu zählen z. B. Zahlungsdienstleister, Warenhäuser und Zustelldienste;
  • andere Dritte, die uns bei der Führung unserer Geschäfte helfen, z. B. Marketingagenturen oder Website-Hosts;
  • Dritte mit Ihrer Zustimmung, z. B. Social-Media-Sites, mit welchen Sie Ihr Konto verknüpfen, oder Drittanbieter von Zahlungsdienstleistern;
  • unsere Banken;

Wir erlauben diesen Einrichtungen nur dann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir sicher sind, dass diese angemessene Maßnahmen zum Schutz derselben ergreifen. Zudem verpflichten wir sie vertraglich dazu, sicherzustellen, Ihre personenbezogenen Daten nur für die Erbringung von Dienstleistungen für uns und für Sie zu verwenden.

Gelegentlich geben wir oder die oben genannten Dritten auch personenbezogene Daten weiter an:

  • unsere und ihre externen Wirtschaftsprüfer, z. B. im Zusammenhang mit der Prüfung unserer oder ihrer Bücher, in welchem Fall der Empfänger der Daten zur Vertraulichkeit verpflichtet ist;
  • unsere und ihre Fachberater (z. B. Anwälte und andere Berater), in welchem Fall die Empfänger der Daten zur Vertraulichkeit verpflichtet sind;
  • Strafverfolgungsbehörden, Gerichte, Gerichtsbarkeiten und Aufsichtsbehörden, um unsere rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen zu erfüllen;
  • andere Parteien, die die Kontrolle oder das Eigentum an unserem Unternehmen haben oder erwerben könnten (und unsere oder deren Fachberater) im Zusammenhang mit einer wesentlichen Unternehmenstransaktion oder Umstrukturierung. Dazu gehören unter anderem Fusion, Übernahme, Veräußerung von Vermögenswerten, Börsengang oder unsere Insolvenz. In der Regel werden die Daten anonymisiert, was jedoch nicht immer möglich ist. Der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wohin wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln — im Einzelnen

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, an wen wir Daten weitergeben und warum, besuchen Sie bitte unsere "Liste der Empfänger von personenbezogenen Daten und internationale Datenübermittlungen" hier. Dort finden Sie weitere Empfänger, die Verarbeitungsaktivitäten und Kategorien Ihrer übermittelten personenbezogenen Daten.

Wo Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden

Personenbezogene Daten können in unseren Geschäftsräumen und denen unserer Gruppenunternehmen, bei Drittanbietern, Dienstleistern, Vertretern und Beauftragten, wie oben beschrieben, gespeichert werden (siehe oben: "Wohin wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln").

Einige dieser Drittparteien können außerhalb des Vereinigten Königreichs ansässig sein. Für weitere Daten, auch darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen, siehe unten: " Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs".

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie wir sie für den jeweiligen Verwendungszweck benötigen. Wenn Sie kein Konto mehr bei uns haben oder wir keine Waren oder Dienstleistungen mehr für Sie bereitstellen, werden wir Ihre Kontodaten nach sieben Jahren löschen oder anonymisieren. Wenn Sie kein Konto haben oder anderweitig unsere Dienste nutzen, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur zwei Jahre.

Informationen darüber, wie lange wir Cookies speichern, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die Siehier für World of Books und hier für Ziffit finden können.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Vereinigten Königreich

Gemäß der britischen DSGVO werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an ein Land oder eine internationale Organisation außerhalb des Vereinigten Königreichs Organisation weitergeben, wenn:

  1. die Regierung des Vereinigten Königreichs entschieden hat, dass das betreffende Land oder die internationale Organisation ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleistet (bekannt als "Angemessenheitsentscheidung");
  2. angemessene Garantien sowie durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsmittel für die betroffenen Personen vorhanden sind; oder
  3. eine besondere Ausnahme nach dem Datenschutzrecht gilt

Wenn Sie weitere Informationen zur Übertragung von Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Jegliche Änderungen an den Bestimmungsorten, wohin wir personenbezogene Daten übermitteln, oder an den Verfahren, die wir für die internationale Übermittlung personenbezogener Daten nutzen, werden Ihnen gemäß dem nachstehenden Abschnitt "Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen" mitgeteilt.

Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs — detailliert

Weitere Angaben zu den Ländern außerhalb des Vereinigten Königreichs, in die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, finden Sie in unserer "Liste der Empfänger von personenbezogenen Daten und internationale Übermittlung", die Sie hier finden.

Ihre Rechte

Gemäß der DSGVO im Vereinigten Königreich haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als "Auskunftsrecht der betroffenen Person"). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir von Ihnen gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten. Sie können dies auch selbst über das Dashboard "Mein Konto" vornehmen (wenn Sie registrierter Kunde sind).
  • Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue über Sie gespeicherte Daten berichtigen lassen.
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Damit können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten).
  • Widerspruchsrecht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und es etwas in Ihrer besonderen Situation gibt, weswegen Sie der Verarbeitung aus diesem Grund widersprechen möchten. Sie haben auch das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing verarbeiten.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Damit können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen, z. B. wenn Sie möchten, dass wir deren Richtigkeit oder den Grund für die Verarbeitung überprüfen.
  • Recht auf Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei.

Die oben genannten Rechte sind nicht unumstößlich, und unter bestimmten Umständen kann es sein, dass wir uns weigern, Ihrer Bitte um Ausübung dieser Rechte nachzukommen. In diesen Fällen werden wir Sie über unsere Ablehnung und die Gründe dafür informieren. Unter bestimmten Umständen können wir Ihnen auch die Kosten für die Wahrnehmung Ihrer Rechte in Rechnung stellen. Dies gilt jedoch nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist (und wenn wir Sie darüber informiert haben).

Wenn Sie sich über die Verwendung Ihrer Daten beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die Angaben im Abschnitt "Kontaktinformationen" verwenden.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verfügen über geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten unbeabsichtigt verlorengehen oder unrechtmäßig verwendet oder abgerufen werden. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen, die einen berechtigten geschäftlichen Grund für den Zugriff haben. Personen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, tun dies nur mit Genehmigung und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir haben auch Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen der Datensicherheit. Wir werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen mutmaßlichen Verstoß gegen die Datensicherheit informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Beschwerdemöglichkeiten

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben (siehe unten "Kontaktinformationen") Wir hoffen, dass wir Ihre Probleme lösen können.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreichs einzureichen. Sie können den Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreichs über https://ico.org.uk/make-a-complaint oder per Telefon kontaktieren: 0303 123 1113.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 24. März 2022 veröffentlicht und zuletzt am 24. März 2022 aktualisiert.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. In diesem Fall werden wir Sie über unsere Website oder andere Kontaktmöglichkeiten wie beispielsweise per E-Mail informieren.

Kontaktinformationen

Sie können sich per Post, E-Mail oder Telefon an uns wenden, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu den von uns über Sie gespeicherten Daten haben, wenn Sie ein Recht nach dem Datenschutzgesetz ausüben oder eine Beschwerde vorbringen möchten.

Unsere Kontaktangaben sind unten aufgeführt:

Adresse

World of Books, Mulberry House, Woods Way, Goring-by-Sea, West Sussex, BN12 4QY Vereinigtes Königreich

E-Mail-Adresse

Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter [email protected] für World of Books Limited und Ziffit.

Telefonnummer

01903 507 544

Brauchen Sie zusätzliche Hilfe?

Wenn Sie diese Mitteilung in einem anderen Format wünschen (z. B. Audio, Großdruck, Blindenschrift) wenden Sie sich bitte an uns (siehe "Kontaktinformationen oben).